Herzlich willkommen auf der Homepage der UNESCO NMS Gabelsbergerstraße

Einschreibung für das Schuljahr 2017/18

02.02.2017

Von Dienstag, den 21. Feber bis Donnerstag den 23. Feber jeweils von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr Bitte zur Anmeldung mitbringen: Kopie der SchulnachrichtSozialversicherungskartenach Möglichkeit das ausgefüllte Einschreibeblatt (siehe Anhang) Wir bieten dir: Eine Ganztagsklasse mit organisierter...[mehr]

Gold für die NMS Gabelsberger!

04.01.2017

Das Bundesministerium für Bildung und Frauen sieht zur Auszeichnung von Schulen, die besonders bewegungsfreundliche Akzente im Schulbetrieb setzen, die Verleihung eines Schulsportgütesiegels in Gold, Silber und Bronze vor. Das Schulsportgütesiegel wird je nach Erfüllung bestimmter Limits in Gold, Silber und Bronze verliehen und hat eine Gültigkeit...[mehr]

Gesunde Jause

15.12.2016

Mit viel Freude und Eifer stellten die Mädchen der 4. Klassen die Gesunde Jause für die Schule her. Im Pausenhof wurde anschließend alles angeboten und verkauft. Da die Jause bei den Schülern sehr gut ankommt, wird die nächste schon geplant. zu den Fotos![mehr]

UNESCO-Projekt TOLERANZ 3b

27.11.2016

Toleranz auszuüben, also andere Meinungen erdulden zu können und das Gegenüber so sein zu lassen, wie er/sie ist – diese menschliche Aufgabe ist eine schwierige. Wir SchülerInnen und LehrerInnen der NMS Gabelsbergerstraße stellen uns tagtäglich dieser Aufgabe und üben uns im tolerant sein. Als Ziel unseres heurigen Herbstprojektes setzten wir...[mehr]

Projektwoche der 3c

24.11.2016

Wir die 3c besuchten das Absamer Matschgerer Museum. Das Absamer Fasnachttreiben zählt zur großen Gruppe jener Maskenbräuche, die im Westen Deutschlands, in der Schweiz und in weiten Teilen Österreichs fast ausschließlich in katholischen Gemeinden seit dem Mittelalter geübt werden. Während noch im 19.Jahrhundert die Maskierten in kleinen...[mehr]

UNESCO Weltkulturerbe 2b

21.11.2016

Überall auf der Welt finden wir herausragende Bauwerke und beeindruckende Naturlandschaften als Zeugnisse vergangener Kulturen. Die UNESCO Welterbekonvention bezeichnet diese Kunstwerke als ideellen Besitz der gesamten Menschheit. 1052 Stätten in mehr als 160 Ländern sind derzeit als UNESCO Welterbe anerkannt und werden als solches...[mehr]

Treffer 1 bis 6 von 18
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 Nächste > Letzte >>